Trauma-Behandlung mit Bioresonanz-Therapie

  

Bei traumatischen Erlebnissen, die noch nicht verarbeitet sind,

z.B. vergangene Situationen mit extremer Angst, Trennung, Missbrauch, seelische Verletzung, Unfall...

 

Im persönlichen Gespräch ist genug Raum, die traumatischen Erlebnisse zu besprechen.

 

Wir betrachten die Situation auf emotionaler Ebene: Momente, die besonders einschneidend waren, Gefühle und Gedanken, welche bis heute nachwirken.

 

Die Behandlung des Traumas findet begleitend zum Gespräch mithilfe einer Bioresonanz-Therapie statt. Diese wird individuell auf die persönliche Situation eingestellt (Trennung, Angst,...).

 


Therapiekosten Trauma-Verarbeitung:

 

Erst-Gespräch mit Bioresonanz-Behandlung: ca.  60 Minuten, 60 Euro 

 

Folge-Gespräch mit Bioresonanz-Behandlung, ca. 30 Minuten, 30 Euro